Delta-Scan - Naturheilpraxis Bendahan
16505
page-template-default,page,page-id-16505,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Delta-Scan

anti aging, cranio, heilpraktiker, prp

Delta-Scan

 

Delta-Scan zählt zu den sog. nicht-linearen Analysesystemen. Schwingungsmuster von gesunden und kranken menschlichen Zellen wurden über Jahrzehnte erfasst und gespeichert und stehen dem System heute als ungeheuer große Datenbank zur Verfügung.

Es ist ein computergesteuertes bildgebendes Verfahren zur detaillierten Diagnose sowie der ganzheitlichen Beurteilung des körperlichen und energetischen Gesundheitszustandes des Patienten.

 

Wie funktioniert DELTA-Scan?

 

Die Messung
Über Sensor-Kopfhörer wird innerhalb kürzester Zeit der ganze Körper gescannt. DELTA-Scan erfasst das energetische Schwingungsmuster des Menschen vollständig und ganzheitlich und ordnet Abweichungen von der Norm medizinisch relevanten Symptomen zu.

Bei der Messung werden alle Organe, das Nervensystem und das lymphatische System bis hin zu den Blutzellen und Chromosomen bildhaft dargestellt. Mit farbigen Punkten in einer Skala von 1-6 und mittels Kurven zeigt DELTA-Scan die aktuelle körperliche und seelisch-geistige Verfassung sowie gesundheitliche Belastungen des Patienten an.

Jede Krankheit kann als Abweichung von der harmonischen Schwingung in Regulationsprozessen im Körper dargestellt werden. Je deutlicher die Abweichung vom harmonischen Zustand ist, desto ausgeprägter ist der pathologische Prozess und desto größer ist die Abweichung vom optimalen Funktionszustand.

Das DELTA-Scan System liest also sozusagen die „Botschaften des Körpers“ und gibt Hinweise darauf, wo Probleme bestehen oder der Körper sich gerade mit einem Ungleichgewicht auseinandersetzt. Somit dient das System der Erkennung frühester Krankheitserscheinungen, noch bevor sie überhaupt im Blut oder bildgebenden Verfahren nachweisbar sind. DELTA-Scan gibt dem Therapeuten damit wertvolle Hinweise für den gezielten und rechtzeitigen Einsatz einer Therapie, bevor schwerwiegende organische Veränderungen auftreten.

 

Die Behandlung

 

DELTA-Scan dient nicht nur der Diagnose, sondern auch der Behandlung. Die ermittelten gesundheitlichen Belastungen können im Anschluss an die Messung über die Funktion „Delta-Scan Therapie“ harmonisiert werden. Dabei wird der Patient direkt mit energetisierenden Frequenzen therapiert. Veränderungen sind über die Kurvenverläufe und farbigen Punkte (sog. Entropiepunkte) sofort nachvollziehbar.

 

Für wen eignet sich DELTA-Scan?

 

  • Sie fühlen sich nicht krank, merken aber, dass Sie nicht über all Ihre Energien verfügen können?
  • Es ist eine offensichtliche Störung im körperlichen Gleichgewicht feststellbar, eindeutige Ursachen sind aber nicht erkennbar?
  • Sie sind grundsätzlich interessiert, auf welchem Energieniveau sich Ihre Organe befinden?

Dann könnte eine Analyse und Behandlung mit dem Delta-Scan System für Sie interessant sein.

DELTA-Scan analysiert völlig risiko- und schmerzfrei und ist damit auch für Kinder und Kleinkinder bestens geeignet.

DELTA-Scan wurde als Medizinprodukt zugelassen, ist nach MPG (Medizinproduktgesetz) zertifiziert und darf somit in Arztpraxen oder Krankenhäusern eingesetzt werden.

Gerne erläutere ich Ihnen die Vorteile der Delta-Scan-Therapie für Ihre Gesundheit. Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenfreies Kennenlerngespräch. Rufen Sie mich an oder kontaktieren Sie mich unter (Kontaktformular). Ich melde mich umgehend zurück.

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegeset (HWG):

Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung des Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen, und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.